www.idubo.de

mein kleines Blogprojekt

Wie funktioniert eine Spülmaschine?

| Keine Kommentare



Hallo,
in diesem Beitrag geht es kurz um die Funktionsweise einer Spülmaschine.

Seit geraumer Zeit lassen sich immer mehr Hausfrauen darauf ein, ihr schmutziges Geschirr nicht mehr von Hand, sondern mit einer Spülmaschine reinigen zu lassen.
Eine Spülmaschine ist ein Gerät, bei welchen Geschirr, Gläser, Besteck usw. unter Zuhilfenahme von einen Geschirrspülmittel, mechanisch gereinigt werden soll. Alle einzelnen Teile des Reinigungsvorgangs geschehen vollautomatisch, so das die Hausfrau außer das Einlegen des schmutzigen Geschirrs und das Entnehmen des sauberen Geschirrs, nichts tun muss.

Es gibt heute verschiedene Ausführungen einer Spülmaschine. Die einen werden mit sogenannten Tabs, die anderen mit Pulver gefüllt, um die Reinigung des Geschirrs zu gewährleisten.
Durch individuelle Spülprogramme, welche je nach Verschmutzung des Geschirrs, einstellbar sind, ist es möglich, sowohl leichte, als auch hartnäckige Verunreinigungen, während des Spülvorgangs der Spülmaschine, zu beseitigen.

In der Spülmaschine sind Düsen angebracht, die mit kreisenden Bewegungen und Wassertemperaturen bis zu 90 ° eine bestmögliche Ablösung der Schmutzbestandteile am Geschirr gewährleisten soll.
Grundsätzlich sollte man aber bevor man das Geschirr in die Spülmaschine gibt, den gröbsten Dreck, angebrannte Nahrungsmittel usw., zumindest grob mit der Hand ablösen.

In der Spülmaschine selbst, wird das Spülwasser bevor es in den Innenraum gespritzt wird, mit den Spülmittel zu einer Lauge gemischt. Diese Lauge ist fettlösend, reinigend usw., sie ist der wichtigste Bestandteil des Säuberungsvorgangs. Nach eine vorgegebenen Zeit wird dann die heiße Lauge, zusammen mit den Verunreinigungen des Geschirrs, über ein integriertes System abgepumpt.
Ist das Abpumpen der dreckigen Lauge beendet, beginnt der Trocknungsvorgang – welcher durch Heizstäbe, welche im Inneren der Spülmaschine angebracht sind – durchgeführt.

Ist auch dieser beendet, ist bei den meisten modernen Spülmaschinen eine akustische oder visuelle Vorrichtung angebracht, welche den Benutzer mitteilt, das er nun das saubere Geschirr, aus der Spülmaschine entnehmen kann. Da ja in der Maschine hohe Temperaturen herrschen, ist es von Vorteil erst mal die Klappe zu öffnen und ein wenig zu warten, bevor man das Geschirr usw. entnimmt.
Das Geschirr sollte auf alle Fälle, bevor man es in den Schrank stellt abgekühlt sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg